Projekte

Der gemeinnützige Verein Faire Welt e.V. unterstützt kleine Projekte zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Menschen in den Ländern des Südens. Die Projekte orientieren sich immer sehr nah an den Bedürfnissen der Menschen. In den Jahren 2017 und 2018 werden wir vom Weltladen Hofheim uns an dem Yak-Projekt beteiligen und es mit Spenden unterstützen.

Bitte überweisen Sie Ihre Spende mit Ihrer Anschrift auf das folgende Bankkonto:
Faire Welt e.V.
Frankfurter Volksbank eG
IBAN: DE63 5019 0000 0026 1145 00
BIC Code: FFVBDEFF
Wir lassen Ihnen für Ihre Spende unaufgefordert eine Spendenquittung zukommen.
Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Nomandenhilfe_Plakat_neu

Ziel des Yak-Projektes ist es aber nicht nur, Frauen eine Lebensgrundlage zu bieten, sondern auch, ein Leben in Gemeinschaft zu fördern. Die Frauen, die eine Yak-Spende erhalten, versorgen die Tiere gemeinsam. Sie können sich gegenseitig unterstützen, nicht nur bei der Arbeit, sondern auch bei der Versorgung ihrer Kinder und bei alltäglichen Sorgen und Nöten. Außerdem besuchen sie Abendkurse und Schulungen im Gemeindezentrum.

Ein weibliches tibetisches Yak mit Jungtier in Tibet kostet nur 100 €. Durch die Spende eines solchen Nutztieres leisten Sie auf vielfältige Art und Weise Starthilfe für eine hoffnungsvolle Zukunft einer tibetischen Mutter und ihrer ganzen Familie!